WANDERN IM PILION

Blick über Meeresbucht bei Paltsi

Erkunden Sie die "Schweiz Griechenlands" und starten Sie in Paltsi unterschiedliche Wanderungen zwischen drei und zehn Stunden. Gehen Sie entlang der Steilküsten oder Flüsse, streifen Sie durch Olivenhaine, erkunden Sie Klöster und Ruinen. Besonders schön ist es in den Frühlingsmonaten, wenn alles in Blüte steht, das Klima angenehm ist.

Steinhäuser im PilionViele Wanderungen starten direkt von unseren Häusern, zum Beispiel die etwa drei stündige Tour von Paltsi über Patrichóri, zur Kirche Ájos Elías und zurück. Überwinden Sie 300 Höhenmeter, um entlang der Klippen den Blick auf die Sporaden zu genießen, gehen Sie dann landein­wärts über die grünen Hügel zur kleinen Kirche des heiligen Elias. Weitere Informationen, Tourenrouten und Wegbeschreibungen senden wir gern auf Anfrage.

Die gesamte Pilion Region bietet hervorragende Wandertouren durch Bergdörfer und Wälder wie z.B.: Argalasti – Lefokastro – Kalamos, Kalla Nera - Milies - Vyzitsa - Kala Nera oder auch von Milina nach Lafkos.

Weitere Rundwanderungen auf dem Pilion inklusive GPS-Daten finden auf diesen Seiten: www.pilionwalks.com, www.wandern-in-griechenland.ch, www.damouchari.info oder gps-tour.info/de/. Besonders schön - und günstig - ist bei uns die Vorsaison. Unsere aktuellen Angebote finden Sie hier.

Die Häuser

Pilion

Über uns