Pilion die unentdeckte Schöne

Pilion - die Schweiz Griechenlands

Ostküste Griechenlands Die Pilion Halbinsel liegt an der Ostküste Griechenlands, auf halbem Weg zwischen Thessaloniki und Athen. Sie wird vorwiegend durch das gleichnamige Gebirge geprägt. Die Halbinsel ist sehr dicht bewaldet und besitzt noch zahlreiche typische kleine Bergdörfer. Der Wasserreichtum der Region ist Zeugnis vieler Quellen und Basis für eine reiche Flora. Abgerundet wird das Bild durch einsame Buchten, zahlreiche Strände sowie idyllische Fischerdörfer.

Pilion gilt in der griechischen Mythologie als die Heimat der Kentauren und ist ein Eldorado für Wanderfreunde. Die zahlreichen Buchten mit idyllischen Badestränden sowie die unter Denkmalschutz stehenden pittoresken Bergdörfer machen diese Halbinsel zu einem der interessantesten Reiseziele Griechenlands.

  Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
ø Höchsttemperatur 12 13 15 18 23 29 31 31 28 22 17 14
ø Sonnenstunden 4 5 6 8 9 12 12 11 9 7 4 3
ø Wassertemperatur 15 15 16 16 18 22 23 25 26 23 20 17
ø Regentage 7 7 10 8 3 1 1 2 4 5 10 12

Die Häuser

Pilion

Über uns