Jakob Kremer der Hausherr

Bücher, Bücher, Bücher

Jakob KremerSeit Ende der 60er Jahre kann man den Hamburger Jakob Kremer in dieser Gegend antreffen. Einen Teil seines Lebens hat er im Norden mit Büchern verbracht, und während der restlichen Zeit arbeitete er hart an seinem Traum Paltsi.

Nach und nach hat er die unterschiedlichen Ruinen restauriert und dem Pilion einen Scheitel gezogen. Der Hausherr betreibt Gemüse- und Olivenanbau (das mit der Tabakplantage hat noch nicht funktioniert), und ein Rindvieh hält er sich zur Gesellschaft. Seit der Pensionierung 1997 wohnt er auf seiner Ponderosa.


 

 

 

 

 

Die Häuser

Pilion

Über uns